zur TTVN.de-Startseite

KIM 2015 MTV Jever stellt fünf Jugend-Kreismeister

MTV Jever stellt fünf Jugend-Kreismeister im Tischtennis

Zwei Titel sicherte sich auch der TuS Horsten – 40 Jugendliche am Start

Friesland/Wilhelmshaven/SV. Auch wenn die Beteiligung durch die friesländischen und jadestädtischen Vereine mit Tischtennis-Jugendmannschaften an den diesjährigen Kreismeisterschaften in Jever die Erwartungen der Verantwortlichen nicht ganz erfüllten, lieferten sich die 40 erschienenen Jugendlichen an den Tischen in der Sporthalle des Mariengymnasiums spannende Auseinandersetzungen. Der MTV Jever sicherte sich fünf Kreismeistertitel in den Einzeln. Aber auch der TuS Horsten (2) und der Heidmühler FC (1) stellten Sieger, die Mitte November bei den Bezirksmeisterschaften starten werden.

Der Einzelwettbewerb der männlichen Jugend wurde von zwei Spielern des MTV Jever beherrscht: Der spätere Sieger Christian Mesler und der Zweitplatzierte Janek Hinrichs gewannen zunächst ihre drei Gruppenspiele. Auch in den Halbfinalbegegnungen gegen Hannes Biele (TuS Sande) und Fynn Lohre (MTV Jever) siegten sie mit 3:0. Das Endspiel sah Mesler dann mit 11:7, 11:9. 9:11 und 12:10 vorn. Die Halbfinalverlierer wurden Dritte, qualifizierten sich damit auch für die Bezirksmeisterschaft am 14. und 15. November in Oesede, während Rainer Grimm (TuR Eintracht Sengwarden) und Malte Melchers (MTV Jever) Fünfte wurden. Jan Droste (TuR Eintracht Sengwarden) und Christian Göken (TuS Horsten) folgten auf den nächsten Rängen. Der Titel im Doppel ging durch einen 3:0-Sieg an Melchers M./Hinrichs J. vor Mesler C./Lohre F. (alle MTV Jever), Dritte wurden Göken C./Biele H. (TuS Horsten/TuS Sande) und Grimm R./Droste J. (TuR Eintracht Sengwarden). Die ersten drei Plätze bei den Schülern A im Einzel wurden bei gleicher Anzahl der Siege (5:1) durch die erzielten Sätze vergeben: 1. Tim Bohnen (MTV Jever), 2. Frederik Wessel, 3. Thorsten Grimm (beide TuR Eintracht Sengwarden), 4. Oliver Jürgens, 5. Janek Reinhold, 6. Nils Rolofs (alle MTV Jever), 7. Mirco Feil (SC Blau-Gelb Wilhelmshaven), Doppel: 1. Thorsten Grimm/Frederik Wessel (TuR Eintracht Sengwarden), 2. Nils Rolofs/Tim Bohnen (MTV Jever), 3. Jantje Schramm/Kerstin Göken (TuS Sande/TuS Horsten), 3. Janek Reinhold/Oliver Jürgens (MTV Jever), 5. Sarah Feil/Mirco Feil (SC Blau-Gelb Wilhelmshaven). Sieger bei den Schülern B im Einzel wurde Oliver Jürgens vom MTV Jever vor Melvin Twele (TuS Horsten) und Samed Kocoglu vom Heidmühler FC. Twele M./Jürgens O. gewannen erwartungsgemäß den Doppelwettbewerb, der zusammen mit der weiblichen Jugend ausgetragen wurde. Die Platzierungen der Schüler C im Einzel: 1. Lukas Kaiser (Heidmühler FC) dank des besseren Satzverhältnisses, 2. Carlo Krause, 3. Keno Ristau, 4. Sean Ekhoff, 5. Moritz Roos (alle MTV Jever). Im Doppel wurden die C-Schülerinnen mit einbezogen, die dann durch 1. Hannah Detert/Paula Philippsen (MTV Jever) und 2. Lucie Harms/Lukas Kaiser (SG Cleverns-Sandel/Heidmühler FC) die vorderen Plätze gewannen. Gemeinsame Dritte wurden Keno Ristau/Sean Ekhoff (MTV Jever), 3. Moritz Roos/Carlo Krause (MTV Jever).

Den Kreismeistertitel der weiblichen Jugend im Einzel sicherte sich ungeschlagen und ohne Satzverlust Jenny Xu vom TuS Horsten. Auf den nächsten drei Plätzen Spielerinnen des TuS Sande: 2. Neele Schramm (1:2-Siege, 5:7-Sätze), 3. Rieke Schramm (1:2-Siege, 5:8-Sätze) und 4. Jantje Schramm (1:2-Siege, 4:8-Sätze). Die Doppelpaarung Xu J./Schramm N. gewann in vier Sätzen den Kreismeistertitel vor Schramm R./Schramm J.. Auch bei den Schülerinnen A ging der Einzeltitel an den TuS Horsten: Kerstin Göken setzte sich gegen Jantje Schramm (TuS Sande) und Sarah Feil (SC Blau-Gelb Wilhelmshaven) durch. Hannah Detert vom MTV Jever lag bei den Schülerinnen B im Einzel ungeschlagen vor Samantha Brinkmann (SG Cleverns-Sandel), Paula Philippsen und Julia Ziffels (beide MTV Jever) vorn. Den Titel im Doppel sicherten sich Philippsen P./Detert H. vor Ziffels J./Brinkmann S.. Bei den Schülerinnen C gab es im Einzel folgende Reihenfolge: 1. Hannah Detert (MTV Jever), 2. Paula Philippsen (MTV Jever), 3. Lucie Harms (SG Cleverns-Sandel).


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     drucken      RSS